Hüffelsheim. Am Mittwoch, den 01.07.2020 gegen 14:00 Uhr, wurde in der Ortsmitte von Hüffelsheim ein 9-jähriger Junge von einem unbekannten Mann aus einem Auto heraus angesprochen. Der Mann habe ihm gesagt, dass er Fußballsammelkarten tauschen möchte. Der Junge reagierte instinktiv richtig und rannte davon.

Die Polizei wurde direkt über den Vorfall informiert und ist dem Hinweis nachgegangen. Bei derzeitigem Verfahrensstand ist es noch nicht zu einem strafrechtlich relevanten Ereignis gekommen. Das zuständige Fachkommissariat der KI Bad Kreuznach ist mit den weiteren Ermittlungen betraut.

Teilen