Stadtrat moniert: In Zeiten von Abstandsgebot müssen sich am Kreuznacher Bahnhof die Reisenden durch eine schmale Tür drängeln