• Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen werden bis zum 3. Mai verlängert
  • Geschäfte bis 800 Quadratmeter Fläche sowie KfZ-Händler, Fahrradhändler, Buchhandlungen, Bibliotheken und Archive dürfen am Montag unter Hygieneauflagen wieder öffnen. Gastronomiebetriebe bleiben vorerst weiter geschlossen.
  • Großveranstaltungen wie Jahrmärkte und Fußballspiele bleiben bis 31. August 2020 verboten.
  • Das Tragen von Masken in Bus und Bahn sowie beim Einkaufen wird ab sofort empfohlen.
  • Die Schulen sollen ab 4. Mai schrittweise wieder den Unterricht aufnehmen.